Galveston Railroad Museum

Das Museum

Vor allem für die Eisenbahnenthusiasten und Geschichtsinteressierte unter euch, ist das Galveston Railroad Museum ein faszinierendes Ausflugsziel in Galveston, Texas. Das Museum bietet Einblicke in die Vergangenheit, sowie Bedeutung der Eisenbahn für den Handel und den Transport in der Region.

Das Railroad Museum befindet sich in einem historischen Eisenbahndepot, das im Jahr 1932 erbaut wurde und auch heute noch als wichtiges Wahrzeichen der Stadt gilt.

Im Innern des Museums findet ihr eine beeindruckende Sammlung von historischen Lokomotiven und Waggons. Das absolute Highlight des Museums ist allerdings die „Santa Fe Warbonnet“ Dampflokomotive, die heute als eine der bekanntesten und ikonischsten Lokomotiven gilt. Sie wurde liebevoll restauriert und ist ein beeindruckendes Beispiel für die Technik und Schönheit der Dampfeisenbahnen vergangener Zeiten.

Im Jahr 2008 fiel bedauerlicherweise ein Großteil der Ausstellungsstücke dem verheerenden Hurricane Ike zum Opfer. Die Ausstellungsräume wurden mit über 3 Metern an Salzwasser überschwemmt, was für das Museum nicht nur eine lange Schließung, sondern vielmehr auch den Verlust einer Großzahl seiner Ausstellungsstücke bedeutete. Nach drei Jahren und einigen Investitionen in neue Diesel-Lokomotiven, fand die Wiedereröffnung letztendlich im Jahr 2011 statt.

2602 Santa Fe Pl, Galveston, TX 77550

Das könnte euch auch interessieren: