Big Bend Nationalpark

Eingangsschild zum Big Bend Nationalpark in Texas

Abenteuer am Rio Grande

Die Tierwelt im Big Bend National Park ist vielfältig und umfasst zahlreiche seltene und geschützte Arten. Hier leben Berglöwen, Elche, Dickhornschafe, Kojoten und viele Vogelarten. Der Park ist auch ein Paradies für Vogelbeobachter, da er ein wichtiger Zwischenstopp für Zugvögel ist.

Reisezeiten für den Big Bend Nationalpark

Es empfiehlt sich, den Big Bend Nationalpark im Frühjahr oder im Herbst zu besuchen, wenn die Temperaturen sowohl in den niedrigen und höhergelegenen Gebieten des Nationalparks am angenehmsten sind.

In den Sommermonaten hingegen kann die sengende Hitze einen Ausflug schnell zur Qual machen. Mit Temperaturen von oft über 38°C, solltet ihr Aktivitäten im Park auf die frühen Morgen- oder späten Abendstunden beschränken.

Mehr Naturschönheiten in Texas

142 Chisos Basin Rd, Big Bend National Park, TX 79834

Das könnte euch auch interessieren: