Die New Yorker High Line

Das ehemalige Zug-Gleis wurde in einen öffentlichen Park verwandelt

Ab ins Grüne, in luftiger Höhe

Unter normalen Umständen würden wir gewiss niemals empfehlen, einen gemütlichen Spaziergang entlang einer Güterzugstrecke zu unternehmen – aber in diesem speziellen Fall machen wir eine Ausnahme!

Die New Yorker High Line war früher eine Eisenbahnstrecke, welche für den Güterverkehr in und aus New York City diente. Doch einen Zug haben die auf dem 23 Fuß hohen Viadukt gelegenen Schienen schon seit 40 Jahren nicht gesehen.

Seitdem wurde sie in einen 1,45 Meilen langen, erhöhten öffentlichen Park in Chelsea, New York City, umgewandelt.

Der letzte Zug fuhr im Jahr 1980 über das 23 Fuß hohe Viadukt. Nur zehn Jahre später wurden die Gleise entfernt, um Platz zu schaffen für… naja, das wusste damals niemand so recht. Der nördliche und südliche Teil des Viadukts wurden abgerissen, um Platz für Immobilienprojekte zu schaffen, was dazu führte, dass das Gebiet praktisch verlassen wurde.

Es dauerte ein weiteres Jahrzehnt, bis 1999 die gemeinnützige Organisation „Friends of the High Line“ ins Leben rief und sich dafür einsetzte, das stillgelegte Gebiet in einen öffentlichen Park umzuwandeln. Zwischen 2006 und 2014 wurde das Gebiet umfassend renoviert und verwandelte sich langsam in den High Line Park, den die New Yorker heute kennen und lieben.

Entdeckt die Geheimnisse der New Yorker High Line

Die zweistündige Führung durch die High Line hilft euch dabei, mehr über die Geschichte von New Yorks neustem öffentlichen Park zu erfahren.

The High Line, New York, NY 10011

Mehr über New York erfahren

Entdeckt die Vielfalt New Yorks bei einer unvergesslichen Reise durch malerische Landschaften, pulsierenden Städte und wunderschönen Naturspektakeln.

Individuelle USA-Rundreisen

Habt ihr Lust auf euer ganz eigenes Abenteuer? Gemeinsam gestalten wir eure individuelle Rundreise durch die Vereinigten Staaten.

Das könnte euch auch interessieren:

Die ikonische Skyline von New York City mit ihren zahlreichen Wolkenkratzern
Innenansicht einer Ausstellung im Immigrationsmuseum auf Ellis Island
Ein Dinosaurierskelett in einer Ausstellungshalle im American Museum of Natural History in New York