Space Center Houston

Übersicht

Das Space Center Houston bietet eine Vielzahl interaktiver Ausstellungen, Multimedia-Präsentationen und reale Weltraumartefakte. Bewundern Sie authentische Raumschiffe wie das Space Shuttle Independence und das Kommandomodul von Apollo 17 oder bestaunen Sie die Nachbildung der Internationalen Raumstation (ISS), wo Sie einen Einblick in das Leben der Astronauten im Weltraum erhalten.

Eine der Hauptattraktionen ist die „Tram Tour“, bei der Besucher einen Rundgang durch das Johnson Space Center unternehmen. Diese Tour bietet Einblicke in die Mission Control, wo historische Raumflüge überwacht wurden, sowie in die Astronaut Training Facilities und den Rocket Park, wo echte Raketen ausgestellt sind.

Das Space Center bietet außerdem eine Vielzahl von Live-Demonstrationen und Präsentationen an, bei denen Sie mehr über die aktuellen Missionen der NASA und die zukünftige Entwicklung der Raumfahrt erfahren können.

© Space Center Houston / Visit Houston

Independence Plaza

„Independence“ ist ein echter Space-Shuttle-Orbiter, der zuvor bei realen Raumflügen eingesetzt wurde. Das Besondere an der Ausstellung ist, dass die Raumfähre auf einer speziell konstruierten Plattform präsentiert wird, die es ermöglicht, in die Raumfähre einzusteigen und verschiedene Bereiche zu erkunden.

Die Ausstellung bietet einen beeindruckenden Blick auf das Cockpit des Space Shuttles, in dem die Astronauten während der Raumflüge saßen und die Missionen durchführten. Besucher können auch den Frachtraum betreten, in dem normalerweise Satelliten, Experimente und andere Nutzlasten transportiert wurden.

Ein weiteres Highlight ist das „Shuttle Carrier Aircraft“, ein speziell angepasstes Flugzeug, das das Space Shuttle auf dem Rücken trug. Besucher können das Flugzeug erkunden und mehr über die Technik und den Transport des Space Shuttles erfahren.

Während eures Besuchs habet ihr die Möglichkeit, mehr über die Geschichte des Space Shuttles, seine wichtigsten Missionen und Erfolge zu erfahren und einen Einblick in das Leben der Astronauten zu gewinnen.

Apollo 11 Control Center

Über eine halbe Milliarde Menschen saßen am 21. Juli 1969 vor ihren Fernsehern, als Neil Armstrong die ersten Schritte auf dem Mond unternahm. Heute verfügt das Space Center über eine beeindruckende Nachbildung des Apollo-11-Missionskontrollzentrums, sodass Sie die historische Mondlandung der Apollo-11-Mission aus erster Hand miterleben können.

Die Replik des Apollo 11-Kontrollzentrums wurde mit größter Sorgfalt und Genauigkeit gefertigt, um das Aussehen und die Atmosphäre des historischen Ereignisses originalgetreu wiederzugeben. Die Kontrollräume sind mit authentischen Konsolen, Monitoren, Schaltern und anderen Geräten ausgestattet, um Ihnen das Gefühl zu geben, Teil des Teams zu sein, das vor über 50 Jahren die Mondlandung unterstützt hat.

Ihr habt auch die Möglichkeit, in den Räumen zu stehen, in denen Wissenschaftler und Ingenieure der NASA den Flug von Apollo 11 überwachten und mit den Astronauten kommunizierten. Durch interaktive Displays und Multimedia-Präsentationen erfahrt ihr mehr über die herausfordernden Aufgaben, denen das Mission Control Team während der Mission gegenübersteht.

Während eures Besuchs könn ihr euch auch historische Audioaufzeichnungen der Kommunikation zwischen dem Kontrollzentrum und der Besatzung von Apollo 11 anhören, um einen Einblick in die intensive Arbeit und die Emotionen dieser historischen Mission zu erhalten.

Eintrittskarten für das Space Center Houston

Erhascht einen Einblick hinter die Kulissen der amerikanischen Raumfahrt. Reserviert jetzt eure Tickets online und spart euch die langen Schlangen an der Tageskasse.

1601 E NASA Pkwy, Houston, TX 77058

Das könnte euch auch interessieren: